Ballhausgasse 5, 8010 Graz | Tel: 0800 400 171 863

GRATIS

Was kostet eine Zahnspange
Webinar (under construction)

Download Ratgeber

Download Studien

BERATUNGSGESPRÄCH
Telefon: 0316 / 83 04 23
E-Mail - Kontaktanfrage
Ordinationszeiten
Weltneuheit:
Ihr neues Lächeln -
doppelt so schnell!

Ab jetzt dauern viele Zahnspangenbehandlungen nur noch 6-12 Monate!

top

Die unsichtbare Zahnspange- Der neueste Trend!


Alles beginnt mit einem schönen Lächeln!
Unsichtbare Schienen nach der Invisalign-Methode:

Klare Vorteile, die uns und Sie überzeugen!

Auch diese Behandlung verschönert Ihr Lächeln ab dem

ersten Tag der Anwendung! ! ♥ ! 

Die Invisalign- Methode - Zukunft der Zahnspange?


Diese neueste Technologie macht Ihre Zahnspange fast unsichtbar!
Bei dieser Behandlungsform werden praktisch unsichtbare Schienen verwendet, die Sie ganz einfach auf Ihre Zähne stecken und auch wieder herunternehmen können. Mein Mann ist Augenarzt und er bezeichnet seine Schienen als „Kontaktlinsen für die Zähne“, so genau sitzen sie!

Kaum jemand wird erkennen, dass Sie eine Zahnspange tragen. Diese Schienen werden Aligner genannt, ein schönes, deutsches Wort gibt es dafür nicht: „Zähnegerademacher, Gebißbegradiger, Zähne in Reih` und Glied Steller“, aber die wörtliche Übersetzung vermittelt ihnen trotzdem sofort das, was diese Zahnspangen können.

Gegenüber festsitzenden Zahnspangen bietet die Aligner-Therapie nach der Invisalign-Methode eine ganze Reihe von sehr klaren Vorteilen. Kein Wunder also, dass mehr als 3 Millionen Menschen auf der ganzen Welt bereits diesen Weg der Zahnregulierung gewählt haben.

Überzeugen Sie sich bitte selbst!

Wir sind schon überzeugt, sonst würden wir Ihnen diese Behandlungsmethode gar nicht anbieten.

Die größten Vorteile dieser Technologie im Kurzüberblick:

Alter: Für fast jeden Patienten von 14 bis 100 Jahren geeignet
Schmerzlos: Keinerlei Einschränkungen im Alltag
Diskret: Soziale Anerkennung, da nahezu unsichtbar
Zahnschonend: Keine Zahnschmelzschädigungen
Kunststoff: Daher auch für Menschen mit Metall-Allergien geeignet.
Mundhygiene: Einfach, da keine störenden Metall- und Draht-Elemente
Komfortabel: Aligner sind einfach und angenehm zu tragen.
Schnell: Behandlungsdauer ist mit „Beschleunigungsgerät“ verkürzbar

Wenn Sie es nicht verraten, wird wahrscheinlich niemand je bemerken, dass Sie gerade eine Zahnspange tragen!

Sie haben ein wichtiges Meeting? Einen Vortrag? Einen Fototermin? Eine Veranstaltung? Ein Rendez-Vous? ! ♥ ! Alles kein Problem!

Sie können die Schienen täglich maximal bis zu zwei Stunden heraus nehmen!

Würden auch Sie gerne unbeschwert lachen?

Ich informiere Sie sehr gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch über Ihre individuellen Behandlungsmöglichkeiten. Diese Erstberatung ist für Sie kostenlos!
Lassen Sie sich von dieser neuesten Technologie überraschen!

Rufen Sie uns noch heute an: 0316 83 04 23 oder vereinbaren Sie Ihren kostenlosen Online-Termin auf dieser Seite.

Wo bekomme ich noch mehr sachliche Informationen über die Invisalign-Methode?

www.invisalign.de
www.youtube.com/watch?v=XyHFCn5vhwI
: Produktionsvideo
www.youtube.com/watch?v=vsR0_wTR2a8: Produktionsvideo

FRAGEN UNDANTWORTEN
Ist die Invisalign-Methode für jeden Patienten und jede Zahnfehlstellung geeignet, also auch für mich?

Mehr als 80 % aller Fehlstellungen können heute mit der Invisalign-Methode behandelt werden, ohne dass andere etwas von Ihrer Behandlung merken.

 

Für die restlichen Fälle kann die unsichtbare Invisalign-Technik zumindestens an den vorderen Zähnen in Kombination mit einer festsitzenden Zahnspange im hinteren Seitenzahnbereich angewendet werden.

(Siehe Invisalign-Teilbehandlung)

 

Ob diese Technik auch bei Ihnen die beste Behandlungsmethode darstellt, klären Sie am besten mit mir in einem persönlichen und kostenlosen Beratungsgespräch.

 

Rufen Sie uns noch heute an: 0316 83 04 23 oder vereinbaren Sie Ihren

kostenlosen Online-Termin auf dieser Seite.

Warum Invisalign – Die größten Vorteile

Sie wünschen sich ein Lächeln,

das Ihr Aussehen vorteilhaft verändert?

Und Sie wollen eine Behandlung nach

dem neuesten Stand der Technik vornehmen, 

die so schonend und angenehm ist wie keine andere?

 

Dann ist die Invisalign-Methode genau das Richtige für Sie!

 

Mit einer Schienentherapie nach der Invisalign-Methode können Sie sich Ihren Traum von einem strahlenden Lächeln erfüllen, ohne dass jemand Ihre Behandlung bemerkt!

 

Invisalign-Behandlungen werden mit einer Serie beinahe unsichtbarer Aligner (Schienen) durchgeführt, die herausnehmbar sind und jeweils im 2-Wochen-Rhythmus gegen ein neues Schienen-Paar ausgewechselt werden.

Jeder Satz Aligner enthält jeweils eine Schiene für den Oberkiefer und eine Schiene für den Unterkiefer, welche ganz individuell genau für Ihre Zähne maßgefertigt werden!

 

Durch diesen Vorgang des Wechselns einzelnen Aligner werden Ihre Zähne Schritt-für-Schritt, Woche-für-Woche, näher an jene Endposition gebracht, die Ihr Behandler für Sie geplant hat.

 

Die Invisalign-Methode verbessert zwar ständig Ihr Lächeln, aber beeinflusst dabei kaum Ihren Alltag.

 

Überzeugen Sie sich selbst von den vielen Vorteilen:

 

Transparent: Da die Aligner nahezu unsichtbar sind, wird kaum jemandem auffallen, dass Sie gerade eine Begradigung Ihrer Zähne durchführen lassen.

 

Herausnehmbar: Auch das Essen bleibt ein Genuss! Guten Appetit!

Die Aligner können also zum Essen und Trinken, aber auch für die gründliche Zahnpflege, beim Sport, zum Spielen eines Musikinstrumentes oder aber bei speziellen Anlässen ganz einfach herausgenommen werden.

 

Für den Erfolg der Behandlung ist nur erforderlich, dass eine tägliche Tragezeit von 22 Stunden eingehalten wird!

 

Komfortabel: Die Aligner stören nicht beim Sprechen!

Sie können sowohl unterrichten, als auch Kundenkontakt pflegen, zu Verhandlungen oder zum Fotoshooting gehen, singen und auch ! ♥ ! 

 

Effizient: Ihr Lächeln wird Schritt für Schritt schöner, bereits ab dem ersten Tag der Behandlung! Die Behandlungsdauer ist ähnlich, wie bei festsitzenden Zahnspangen, je nach Fall manchmal sogar kürzer.

 

Schonend: Die Aligner der Invisalign-Methode sind besonders schonend für Zähne, Zahnfleisch und Mundraum, da sie ohne Brackets und Metalldrähte auskommen. Es gibt daher keine Reizungen im Mund und daher auch keine „Zahnspangennotfälle“.

Auch für Metallallergiker wird damit eine Zahnspange möglich!

 

Zeitsparend: Sehr geringer Zeitaufwand durch kurze Praxisaufenthalte und seltenere Ordinationsbesuche.

 

Sanft: Im Unterschied zu herkömmlichen festsitzenden Zahnspangen erfolgt die Schienenbehandlung mit leichten, biologischen Kräften. Nur 0,25 mm Zahnbewegung pro Aligner garantiert eine besonders sanfte Behandlung Ihrer Zähne.

 

Finanzierbar: Die Behandlungskosten sind abhängig vom Fall und von Ihrer Krankenversicherung in den meisten Fällen ähnlich denen einer festsitzenden Zahnspange.

 

Maßgefertigt: Mit unserem topmodernen iTero - Scanner nehmen wir einen digitalen Abdruck von Ihren Zähnen – das ist noch viel genauer, als unsere Silikonabdrücke früher waren und jedenfalls sehr viel komfortabler für unsere Patienten, die dabei in einem herrlich bequemen Lederstuhl liegen und „relaxen“! Dieser 3D-Scan ist die Grundlage für die individuelle Maßanfertigung Ihrer transparenten Aligner.

 

Vorhersehbares Ergebnis: Ein 3D Behandlungsplan simuliert die genaue Abfolge von Bewegungen, die Ihre Zähne während der Behandlung durchführen sollen. Somit haben Sie bereits im Voraus ein Gefühl dafür, wie Ihre Zähne nach Abschluss der Behandlung aussehen könnten. Diese ClinCheck-Ergebnisse sind auch die Basis für die individuelle Maßanfertigung Ihrer transparenten Aligner.

 

Rufen Sie uns noch heute an: 0316 83 04 23 oder vereinbaren Sie Ihren

kostenlosen Online-Termin auf dieser Seite.

Invisalign Teen – Auch für Jugendliche geeignet!

Jugendliche profitieren ganz besonders von der Invisalign-Methode.

Als zertifizierter Invisalign - Anwender bieten wir die durchsichtige Zahnschienenmethode speziell auch für Jugendliche und junge Erwachsene an. 

Ganz im Gegensatz zu herkömmlichen Zahnspangen sind die Invisalign-Aligner bequem und so gut wie unsichtbar. Außerdem können sie bei Bedarf jederzeit herausgenommen werden. 

 

Damit haben Teenager weiterhin die Möglichkeit all jenen Aktivitäten nachzugehen, die ihnen Spaß machen, ohne die Einschränkungen, Reizungen und für manche peinlichen Situationen, die mit Metallspangen und Drähten im Mund oft verbunden sein können. 

 

Außerdem können Invisalignträger wie gewohnt die Zähne putzen und auch Zahnseide  verwenden. Dies verbessert die Zahngesundheit insgesamt und erhöht sowohl die Mitarbeit als auch die Zufriedenheit.

Auch Musikinstrumente, Singen, Schule, Sport und ! ♥ ! 

sind ohne Einschränkungen möglich .

 

Die Invisalign-Methode ermöglicht mehrere Behandlungsoptionen für Teenager:
Für manche Teenager eignet sich die gleiche Invisalign-Behandlung wie für Erwachsene und zwar dann, wenn schon alle bleibenden Zähne durchgebrochen sind.

 

Jüngere Teenager, bei denen noch nicht alle bleibenden Zähne durchgebrochen sind, können mit Invisalign Teen behandelt werden - einer speziellen Behandlungsoption für Teenager.

 

Warum Invisalign-Methode für Teens?

Invisalign Teen wurde mit Unterstützung von Jugendlichen, Eltern und führenden Kieferorthopäden entwickelt, die den aktiven Lebensstil und den damit verbundenen, besonderen Behandlungsbedarf von Teenagern verstehen.

 

Die "Invisalign Teen"-Aligner werden mit der gleichen Technologie hergestellt wie andere Invisalign-Aligner und sorgen dafür, dass die Zähne allmählich an die gewünschte Stelle bewegt werden - ganz ohne Metallspangen oder Drähte.

 

Da Teenager (und ihr Mund) ständig in Bewegung sind, werden die Aligner für Teenager mit einigen besonderen Merkmalen ausgestattet:

Die Schienen enthalte blaue Indikatoren, welche die Tragedauer der Aligner anzeigen, denn sie verblassen bei zunehmender Tragezeit allmählich von blau nach farblos, damit Ihr Kieferorthopäde, Sie oder Ihr Kind, die Tragedauer einschätzen können.

 

Die Schienen beinhalten spezielle, technische Besonderheiten, welche Zähne, die erst später durchbrechen, in ihre vorgesehene Endposition bringen. Sechs kostenlose, individuell angefertigte Ersatz-Aligner sind inbegriffen für den Fall, dass die Schienen einmal verloren oder kaputt gehen sollten.

 

Rufen Sie uns noch heute an: 0316 83 04 23 oder vereinbaren Sie Ihren

kostenlosen Online-Termin auf dieser Seite.

Invisalign und Brackets? Geht das? Teilbehandlung!

Eine neue, alternative Variante der unsichtbaren Behandlung ist die Kombination von Invisalign vorne und festsitzender Zahnspange hinten.

Einige Fehlstellungen lassen sich (noch) nicht mit der Invisalign-Methode alleine korrigieren, dazu gehört zum Beispiel der große Lückenschluß.

 

Vor allem große Zahnlücken im hinteren Seitenzahnbereich lassen sich mit einer Teilbehandlung unauffällig schließen, indem man eine feste Zahnspange nur seitlich und hinten anbringt. Da sich die Brackets bei dieser Art von Teilspange nur im Seitenzahnbereich befinden, sind sie praktisch unsichtbar. Mit Schienen nach der Invisalign-Methode korrigieren wir die Schneidezähne vorne.

 

Minipins – Miniimplantate - kleine Helfer- große Wirkung!

Eine unsichtbare Zahnspange kann durch den Einsatz von Minischrauben, sogenannnten Mini-Pins oder auch Mini-Implantaten ergänzt und unterstützt werden. Diese werden schmerzfrei im Kieferknochen verankert und können manche Zahnbewegungen erheblich beschleunigen.

 

Insbesondere bei der Extraktion ( Entfernung) von Zähnen eignen sich diese Hilfsmittel ausgezeichnet zur Unterstützung der Lückenschlußbehandlung.

Ein Minipin kann oft sogar gleich während der Zahnentfernung gesetzt werden.

 

Nach der Extraktion ( Entfernung) des Zahnes werden Brackets seitlich geklebt und eine Verbindung zwischen Minipin und dem zu verschiebenden Zahn hergestellt.

 

Das heißt, es kann eine nahezu unsichtbare Behandlung mit einer festsitzenden Teilspange im Seitenzahnbereich erfolgen, während das restliche Gebiß im vorderen, sichtbaren Bereich mit den unsichtbaren Schienen behandelt werden kann.

 

BILDER dazu: Zahn konnte in Position gebracht werden.

 

Rufen Sie uns noch heute an: 0316 83 04 23 oder vereinbaren Sie Ihren

kostenlosen Online-Termin auf dieser Seite.

Wie lange dauert eine Invisalign-Behandlung? Geht es auch schneller?

Die Behandlungsdauer hängt von der Schwere des Falls ab. Bei leichten bis mittleren Fällen sind es durchschnittlich 9-18 Monate, bei komplexen Fehlstellungen auch länger.

 

NEU ACHTUNG! NEU ACHTUNG!

Schnellere Behandlungen ab jetzt möglich!

 

Die revolutionärste Entwicklung auf dem Sektor der Zahnspange und jetzt auch in Österreich erhältlich, sind sogenannte „Beschleunigungsgeräte“, die mit kleinen Schwingungen (Acceledent) – eine Art „ Powerplate“ für die Zähne also oder mit Infrarot (OrthoPulse) den Stoffwechsel der Knochenzelle stimulieren. Das hat zur Folge, dass sich die Zähne schneller bewegen.

Beide Methoden werden in der Medizin (Orthopädie, Chirurgie) schon lange zum Zweck der schnelleren Heilung verwendet.

 

Wenn Sie so ein Gerät zusätzlich zu Ihrer Schienenbehandlung täglich 20 Minuten tragen, können Sie Ihre Schienen statt alle zwei Eochen wöchentlich wechseln!

 

Besonders für lange und aufwendige Behandlungen hat das eine drastische Verkürzung der Behandlungsdauer zur Folge!

Ebenso reduziert sich das Druckgefühl beim Schienenwechsel und nach neuesten Untersuchungen sitzen die Aligner auch genauer.

 

Genaue Produktinformationen der Hersteller finden Sie unter:

 

www.acceledent.com/what-it-is/acceledent-videos/

www.acceledent.com/what-it-is/

www.acceledent.com/faq/

www.acceledent.com/resources/product-info-downloads/

 

www.orthopulse.com

Wie funktioniert die Invisalign-Methode?

Zuerst wird mit unserem iTero Scanner ein 3D-Modell des Patienten angefertigt. Auf diesem führen wir die ärztliche Behandlungsplanung durch und diese wird von einem EDV-Techniker in Mexico in Form des sogenannten ClinCheck (ein virtueller Behandlungsplan) umgesetzt.


Die Invisalign-Aligner bewirken eine Bewegung der Zähne vom Ist-Zustand zum Soll-Zustand in winzigen Schritten von 0,25 Millimetern.
Für jeden dieser Einzelschritte wird ein eigenes Modell produziert, auf dem dann die Aligner, die ganze Behandlungsserie auf einmal, hergestellt werden. So entsteht ein System mit streng kontrollierter Druckausübung, das die Zähne perfekt in die gewünschte Endposition bringt.

 

An einzelnen Zähnen sind meist kleine Pünktchen oder Erhebungen aus zahnfarbenem Kunststoff, sogenannte Attachments, notwendig, um bestimmte Zahnbewegungen zu optimieren. Sie werden meist schon am Anfang aufgeklebt, sind kaum sichtbar, stören nicht und lassen sich natürlich nach der Behandlung ohne Schaden am Zahn entfernen. 

 

Rufen Sie uns noch heute an: 0316 83 04 23 oder vereinbaren Sie Ihren

kostenlosen Online-Termin auf dieser Seite.

Aus welchem Material bestehen die Invisalign-Aligner?

Die nahezu unsichtbaren Aligner bestehen aus einem thermoplastischem Material (Polyurethanharze) ohne Weichmacher  in bester medizinischer Qualität und sind speziell auf das Invisalign-System abgestimmt.

Dieser Werkstoff ist ausgezeichnet bioverträglich und erfüllt sämtliche Vorschriften, die für das Tragen im menschlichen Mund einzuhalten sind. Die Aligner werden speziell für Sie maßgefertigt und liegen sehr exakt auf Ihren Zähnen auf. Mein Mann ist Augenarzt und hat seine Invisalign- Schienen als "Kontaktlinsen für Zähne" bezeichnet.

 

Neu seit 2013: Es wurde nach langjähriger Forschung ein neuer Aligner-Werkstoff entwickelt - die ultimative Materialqualität zeichnet sich durch besondere Elastizität sowie eine noch präzisere Passform aus und bietet dadurch einen noch besseren Tragekomfort - darüber hinaus können wir nun gewisse Zahnbewegungen noch leichter erreichen.

 

Die verbesserte, neue Alignerqualität sorgt u.a. für kürzere Behandlungszeiten und weniger Druckgefühl beim Einsetzen der "frischen" Aligner.

Das Material ist sehr weich und dadurch sehr angenehm für die Patienten beim Einsetzen, Tragen oder Herausnehmen.

 

Natürlich bietet das neue Material aus kieferorthopädischer Sicht technisch

ebenfalls zahlreiche Vorteile: So bringt es weitere

verbesserte Möglichkeiten zur Korrektur verschiedenster Zahnfehlstellungen

wie z. B. beim Einsatz der sog. SmartForce®-Attachments, die für ganz bestimmte

Zahnbewegungen eingesetzt werden.

 

Insgesamt sehen wir als Kieferorthopäden, dass Invisalign bei den Innovationen ein hohes Tempo vorlegt, mit höchster Präzision und höchsten Ansprüchen die Zahnkorrektur mit transparenten Schienen weiterentwickelt

und nur Verbesserungen auf den Weltmarkt kommen, die wirklich für Patienten und Kieferorthopäden sinnvolle Vorteile bringen.

 

Rufen Sie uns noch heute an: 0316 83 04 23 oder vereinbaren Sie Ihren

kostenlosen Online-Termin auf dieser Seite.

Leidet meine Aussprache während der Behandlung mit der Invisalign-Methode?

Wie bei allen kieferorthopädischen Hilfsmitteln müssen Sie auch beim Invisalign-System mit einer kurzen Eingewöhnungszeit rechnen. Der Großteil aller Patienten hat aber gleich von Anfang an keinerlei Probleme mit der Aussprache.

Besonders gut beim Sprechen sind natürlich wie immer die Damen!

Wie kann ich meine Invisalign-Aligner am Besten reinigen?

Zur täglichen Reinigung empfiehlt sich Ihre Zahnbürste und Zahnpasta.

Tipp: Mein Mann legt seine Schienen täglich für 15 Minuten ( z.B. während er frühstückt) in den Prothesenreiniger Dontodent von DM ein. Spülen Sie die Schienen nach der Reinigung gründlich mit Wasser ab.

Achtung: Kochendes oder sehr heißes Wasser kann Ihre Schienen beschädigen!.

 

Rufen Sie uns noch heute an: 0316 83 04 23 oder vereinbaren Sie Ihren

kostenlosen Online-Termin auf dieser Seite.

Darf ich mit den Invisalign-Schienen Kaugummi kauen oder Kleinigkeiten essen?

NEIN! Die Schienen können dabei zerbrechen oder sich stark verfärben!

 

Rufen Sie uns noch heute an: 0316 83 04 23 oder vereinbaren Sie Ihren

kostenlosen Online-Termin auf dieser Seite.

Darf ich mit den Invisalign-Schienen im Mund trinken?

JA! Sie dürfen jederzeit Wasser zu sich nehmen. Achten Sie darauf, dass die Getränke keinen Zucker enthalten.

Rotwein, Tee, Kaffee, Rotwein und auch Zigaretten können die Schienen leicht gelblich verfärben. Wenn das für Sie kein Problem ist, da Sie ja die Schienen ohnehin alle 14 Tage wechseln, ist es für uns auch kein Problem.

Rufen Sie uns noch heute an: 0316 83 04 23 oder vereinbaren Sie Ihren

kostenlosen Online-Termin auf dieser Seite.

Was ist bei der Mundhygiene mit Invisalign zu beachten?

Nach jeder Mahlzeit bzw. vor jedem Einsetzen der Aligner müssen Sie Ihre Zähne putzen. Im Notfall, wenn Sie einmal unterwegs sind und wirklich gar keine Möglichkeit zum Putzen haben, reicht auch einmal ein kraftvolles Spülen mit Wasser. Wir empfehlen Ihnen auch die regelmäßige Pflege Ihrer Zähne mit Zahnseide bzw. Interdentalbürstchen sowie jährlich zwei Mundhygienesitzungen bei Ihrem Zahnarzt oder bei uns.

 

Rufen Sie uns noch heute an: 0316 83 04 23 oder vereinbaren Sie Ihren

kostenlosen Online-Termin auf dieser Seite.

Ist die Behandlung mit Invisalign-Alignern schmerzhaft?

NEIN! Wenn Sie ein neues Paar Schienen einsetzen, kann für einige Stunden ein Druck- bzw. Spannungsgefühl entstehen, eine erhöhte Sensibilität der Zähne also, jedoch keine Schmerzen.

Besonders sensible Patienten können wir homöopathisch unterstützen.


Dabei wirken die unsichtbaren Schienen ab dem ersten Tag, jeder neue Aligner bringt Ihr Gebiss einen Schritt näher an das gewünschte Ziel. Und das, ohne Ihren Alltag zu beeinflussen, denn zur Zahnpflege, zu Mahlzeiten und zu besonderen Anlässen können die Aligner einfach herausgenommen werden.


Durch die Fertigung aus einem speziellen medizinischen Kunststoff sind die Schienen auch für Menschen mit Allergien gegen Metalle geeignet. Ihre glatte Oberfläche minimiert zudem das Risiko von Reizungen im Mund.


Würden auch Sie gerne unbeschwert lachen?

Wir beraten Sie gerne, ob die Behandlung mit durchsichtigen Schienen nach der Invisalign® -Methode für Sie geeignet ist.

 

Rufen Sie uns noch heute an: 0316 83 04 23 oder vereinbaren Sie Ihren

kostenlosen Online-Termin auf dieser Seite.

Ist die Invisalign-Methode bewährt? Wer steckt hinter Invisalign?

Invisalign gibt es seit dem Jahre 1997 und wurde vom gleichnamigen US-amerikanischen Unternehmen entwickelt.

Invisalign® ist ein eingetragenes Markenzeichen der Firma Align-Technology.

 

Bis heute konnten weltweit bereits rund 3 Millionen Patienten von ihrem Kieferorthopäden mit dieser schonenden Behandlungsmethode zur Korrektur von Zahnfehlstellungen erfolgreich behandelt werden. Täglich werden zur Zeit mehr als 85.000 Invisalign-Schienen, für Kieferorthopäden zur Behandlung ihrer Patienten auf der ganzen Welt hergestellt .

 

Invisalign ist damit unerreichter Weltmarktführer im Bereich unsichtbare Zahnspangen!

 

Die Invisalign-Methode ist eines der best dokumentierten Zahnspangensysteme der Welt und man hat dort bis jetzt mehr als 500 Millionen US Dollar in Forschung und Entwicklung investiert!

 

Align-Technology führt selbst keine Behandlungen durch, sondern Ihr Kieferorthopäde behandelt Sie mit den von Align Technology nach den Vorgaben des Arztes hergestellten Alignern. Align Technology übernimmt daher auch keine Verantwortung für die Behandlung, diese bleibt alleine bei Ihrem Arzt!

Dank modernster Hitec- Computertechnologie ist sichergestellt, dass die Aligner stets den allerhöchsten Qualitätsansprüchen entsprechen.

 

Mehr Informationen für Patienten erhalte Sie unter:


www.invisalign.de

 

www.youtube.com/watch?v=XyHFCn5vhwI : Produktionsvideo

 

www.youtube.com/watch?v=vsR0_wTR2a8: Produktionsvideo

 

Rufen Sie uns noch heute an: 0316 83 04 23 oder vereinbaren Sie Ihren

kostenlosen Online-Termin auf dieser Seite.

Zufriedenheitsgarantie – risikolose Behandlung

Align-Technology Garantie

 

Sollten es während der Behandlung zu einer Abweichung der vorgesehenen Zahnbewegungen kommen, so kann die Therapie im Rahmen einer Midcourse Correction kostenfrei korrigiert und neu geplant werden. Hat der Patient nach Abschluss der Behandlung den Wunsch nach einer Perfektionierung, können wir ein kostenloses Case-Refinement beantragt werden, um das gewünschte Ziel zu erreichen.

 

Diese Garantie von Align-Technology auf kostenfreie Schienen gilt für 5 Jahre!

 

Ordination Dr. Sabukoschek – Garantie:

Sollten Sie wirklich einmal aus irgendeinem Grund mit dem Ergebnis Ihrer Invisalign-Therapie unzufrieden sein, behandeln wir Sie so lange kostenlos mit weißen Brackets bis Sie zu 100% zufrieden sind!

 

Rufen Sie uns noch heute an: 0316 83 04 23 oder vereinbaren Sie Ihren

kostenlosen Online-Termin auf dieser Seite.

Gibt es auch einen Nachteil bei der Invisalign-Methode?

JA! JA! JA! JA! JA! JA! JA! JA! JA!

Der Arzt ist auf eine wirklich exzellente Mitarbeit und Konsequenz des Patienten angewiesen!

Für den Erfolg der Behandlung ist es absolut erforderlich, dass eine tägliche Tragezeit von 22 Stunden eingehalten wird!!!

Mangelhafte Mitarbeit führt zum Mißerfolg, das muß klar gesagt sein!

 

Rufen Sie uns noch heute an: 0316 83 04 23 oder vereinbaren Sie Ihren

kostenlosen Online-Termin auf dieser Seite.

Invisalign- Beim Kieferorthopäden oder beim Zahnarzt?

An wen können Sie sich wenden, wenn Sie eine Invisalign- Behandlung möchten?

Was Sie zu allererst brauchen, um mit der Invisalign-Technik erfolgreich zu sein, ist eine seriöse, kieferorthopädische Beratung. Dafür sollten Sie einen Spezialkieferorthopäden aufsuchen.

 

Warum? Weil nur ein Spzialkieferorthopäde das entsprechende Fachwissen und das Know-How hat, um so eine Behandlung erfolgreich durchzuführen.

 

Invisalign® ist eine neue, hochkomplexe Technologie, die sich seit ihrer Gründung 1997 jährlich signifikant weiterentwickelt.

Dennoch: Invisalign® ist nur so gut, wie der Arzt der Ihren Fall plant und leitet. Entscheidend für den Erfolg Ihrer Behandlung ist und bleibt die Kompetenz des Arztes, der Sie behandelt. Diese Kompetenz hängt hauptsächlich von einem Faktor ab: Erfahrung, Erfahrung, Erfahrung..........................

Nur das garantiert dem Patienten eine optimale Behandlung.

 

Wir haben kieferorthopädische Erfahrung: Unsere Ordination besteht bereits in zweiter Generation seit mehr als 50 Jahren und ist ausschließlich auf kieferorthopädische Behandlungen spezialisiert und hat tausende zufriedene Patienten behandelt!

 

Egal, ob Invisalign-Methode

Egal, ob einfache oder schwierige Fälle

Egal, ob klassische oder  selbstligierende Brackets

Egal, ob sichtbare oder unsichtbare Zahnspangen

Egal, ob in Verbindung mit kieferchirurgischen Operationen oder prothetischen Behandlungsplanungen:

 

Wir bieten das gesamte Spektrum der modernen Kieferorthopädie an!

 

Wir haben sehr viel kieferorthopädische Erfahrung und aus diesem Grund wissen wir, wie man das Optimum aus der Invisalign-Methode herausholt.

 

GARANTIE

Sollten Sie wirklich einmal aus irgendeinem Grund mit dem Ergebnis Ihrer Invisalign-Therapie unzufrieden sein, behandeln wir Sie so lange kostenlos mit weißen Brackets bis Sie zu 100% zufrieden sind!

 

Rufen Sie uns noch heute an: 0316 83 04 23 oder vereinbaren Sie Ihren

kostenlosen Online-Termin auf dieser Seite.

Sind Kronen, Brücken und Implantate ein Hindernis für eine Invisalign- Behandlung?

Überkronte Zähne sind im Zusammenhang mit einer Invisalign-Behandlung normalerweise kein Problem, soferne der Zahn unter der Krone gesund ist.

Meist werden allerdings kleine zahnfarbene Erhebungen – die sogenannten Attachments – aus Kompositmaterial am Zahn angebracht, um bestimmte Bewegungen zu unterstützen. Diese Attachments halten an Kronen manchmal weniger gut als am Zahnschmelz.

Unser Motto: Hindernisse sind da, um beseitigt zu werden!

 

Da Brücken mindestens zwei Zähne fest miteinander verbinden und Implantate fest mit dem Kieferknochen verbunden sind, bilden Sie einen erheblichen Widerstand gegenüber Zahnbewegungen.In einem Beratungsgespräch können wir klären, ob Brücken oder Implantate bei Ihrer Behandlung berücksichtigt werden müssen.

 

Rufen Sie uns noch heute an: 0316 83 04 23 oder vereinbaren Sie Ihren

kostenlosen Online-Termin auf dieser Seite.



Der Invisalign-Behandlungsablauf - 5 Schritte zu Ihrem perfekten Lächeln

Schritt für Schritt zum Erfolg!

Schritt 1: Beratungstermin

In diesem ersten Gespräch nehmen wir uns sehr viel Zeit und hören Ihnen genau zu: Was ist Ihr Problem, was ist Ihr Behandlungsziel, was ist für Sie das Wichtigste? Wir werden Ihnen die Möglichkeiten erklären, wie wir Ihre Wünsche medizinisch umsetzen können.

Während dieser ausführlichen Beratung klären wir zunächst, ob eine Behandlung mit Invisalign bei Ihnen möglich ist und sprechen auch über eventuelle Alternativen. Wir werden Ihnen die Möglichkeiten erklären, wie wir Ihre Wünsche medizinisch umsetzen können.

Wir informieren Sie über die Kosten, die Finanzierungsmöglichkeiten und den genauen Behandlungsablauf.

 

Wenn Sie dann mit der Behandlung einverstanden sind, vereinbaren wir einen Termin zur Erstellung der Behandlungsunterlagen. Vor diesem Termin sollte Sie unbedingt bei Ihrem Zahnarzt eine genaue Kontrolle Ihrer Zähne durchführen lassen. Bitte niemals endgültige Zahnarztarbeiten wie Kronen, Brücken oder Implantate vor einer Zahnspangenbehandlung machen lassen- alles nur provisorisch, aber kariesfrei und alle Füllungen dicht!

Schritt 2: Diagnostische Unterlagen:

Nachdem der Zahnarzt ihre Zähne kontrolliert und falls nötig repariert hat, machen wir mit unserem topmodernen Itero-Scanner einen digitalen Abdruck von Ihren Zähnen. Klobige Silikonabdrücke, die bei vielen Patienten Würgereiz hervorrufen, gehören in unserer Praxis der Vergangenheit an! Außerdem fertigen wir noch ein Panoramaröntgen zur Übersicht, ein seitliches Schädelröntgen zur Vermessung der Kieferknochen und eine genaue Fotoserie an.

 

All diese Informationen benötigen wir, um Ihren Fall individuell auf Sie zugeschnitten planen zu können und für Sie ein Ansuchen auf Kostenzuschuß bei Ihrer Krankenkasse zu stellen.

 

Diese Unterlagen werden bei der Firma Align Technology eingereicht.

Wir erhalten dann ein virtuelles 3 D Modell, anhand dessen wir die ärztliche kieferorthopädische Planung für Ihren Fall erstellen, die dann von einem EDV-Techniker in Form des sogenannten „ClinCheck“ umgesetzt wird.

Schritt 3: "ClinCheck": Computersimulation

Bereits vor der Behandlung wird Ihnen in einer modernen 3D-Computersimulation der Zahnbewegung, dem sogenannten „ClinCheck“, das geplante Behandlungsziel simuliert. Wir zeigen Ihnen anhand dieser Animation die Veränderung Ihrer Zähne , die wir mit Invisalign®Schienen erreichen wollen, um Ihre Zahnstellung zu verbessern und Ihr Lächeln so zu verschönern, dass Sie zufrieden sind.

 

Der Behandlungsverlauf und das angedachte Behandlungsergebnis lassen sich so im Voraus anhand virtueller 3D-Modelle visualisieren, mit dem Patienten besprechen und auf Wunsch auch noch verfeinern oder verändern. 

Selbverständlich sagen wir Ihnen, dass bei jeder Behandlung Abweichungen vom ClinCheck möglich sind, die dann im Rahmen einer kostenfreien Nachbehandlung korrigirt werden können.


Die Anzahl der notwendigen Aligner und damit die Behandlungsdauer hängen also von der Ausprägung und Art der jeweiligen Fehlstellung ab.

 

Wenn Sie mit dem geplanten Ergebnis zufrieden sind, wird der Clincheck® freigegeben und die Schienen werden bestellt. Mittels eines Hightec 3D-Computergrafikverfahrens ( Stereolithographie) wird danach aus Ihrem „3D Gebiss“ eine Serie von maßgefertigten, transparenten Invisalign® Schienen hergestellt.

Schritt 4: Tragephase

Zwei Wochen später erhalten Sie Ihre individuell angefertigten, transparenten Invisalign®-Schienen. Sobald diese bei uns in der Ordination eingelangt sind, werden Sie von uns kontaktiert.

 

Vor dem Einsetzen der Aligner werden auf einige Zähne sogenannte Attachments (Pünktchen und kleine Erhebungen aus zahnfarbenem Kunststoff) geklebt, die bestimmte Zahnbewegung steuern und Ihre Aligner fixieren. Sie tragen jedes Schienen-Set zwei Wochen lang Tag und Nacht (mindestens 22 Stunden pro Tag).

 

Nur zur Zahnpflege, zum Essen und Trinken bzw. zu besonderen Gelegenheiten können die Aligner herausgenommen werden.

Nach zwei Wochen wechseln Sie dann selbstständig einfach zum nächsten Schienen-Set. In die Ordination kommen Sie alle 6-8 Wochen zur Kontrolle.


Ihre Mitarbeit und die Einhaltung der empfohlenen Tragezeiten sind daher für eine erfolgreiche Behandlung ausschlaggebend!

Wie bei jeder anderen Zahnspange auch kann das Tragen von Gummizügen notwendig sein.

 

Die Behandlungsdauer hängt von der Schwere des Falls ab. Bei leichten bis mittleren Fällen sind es durchschnittlich 9-18 Monate, bei komplexen Fehlstellungen auch länger. Sie kommen regelmäßig in unsere Ordination, um die Fortschritte zu überprüfen.

 

NEU ACHTUNG! Schnellere Behandlungen ab jetzt möglich! NEU ACHTUNG!

 

Die neueste Entwicklung auf dem Sektor der Zahnspange sind sogenannte

„ Beschleunigungsgeräte“, die mit kleinen Schwingungen (Acceledent) – eine Art „ Powerplate“ für die Zähne also oder mit Infrarot (OrthoPulse) den Stoffwechsel der Knochenzelle stimulieren. Das hat zur Folge, dass sich die Zähne schneller bewegen.

Beide Methoden werden in der Medizin (Orthopädie, Chirurgie) schon lange zum Zweck der schnelleren Heilung verwendet.

 

Wenn Sie so ein Gerät zusätzlich zu Ihrer Schienenbehandlung täglich 20 Minuten tragen, können Sie Ihre Schienen statt alle zwei Eochen wöchentlich wechseln!

 

Besonders für lange und aufwendige Behandlungen hat das eine drastische Verkürzung der Behandlungsdauer zur Folge!

Ebenso reduziert sich das Druckgefühl beim Schienenwechsel und nach neuesten Untersuchungen sitzen die Aligner auch genauer.

 

Produktinformationen der Hersteller finden Sie unter:

 

www.acceledent.com/what-it-is/acceledent-videos/

www.acceledent.com/what-it-is/

www.acceledent.com/faq/

www.acceledent.com/resources/product-info-downloads/

 

www.orthopulse.com

 

 

Zufriedenheitsgarantie von Align-Technology:

Sollte es während der Behandlung zu einer Abweichung der vorgesehenen Zahnbewegungen kommen, so kann die Therapie im Rahmen einer Midcourse Correction kostenfrei korrigiert und neu geplant werden. Hat der Patient nach Abschluss der Behandlung den Wunsch nach einer Perfektionierung, kann wir ein kostenloses Case-Refinement beantragt werden, um das gewünschte Ziel zu erreichen.

 

Behandlungsabschluss:
Nach der letzten Invisalign-Schiene erneut wird erneut ein genauer Befund erhoben. Falls nötig, wird auf Wunsch im Anschluss eine kostenlose Feinkorrektur (Case-Refinement) durchgeführt, die das Ergebnis perfektioniert. Nach Ihrer Behandlung kümmern wir uns um die dauerhafte Stabilisierung des erzielten Ergebnisses. Auch dieser Schritt ist bereits in den Behandlungskosten enthalten

Diese Garantie von Align-technology auf

kostenfreie Schienen gilt für 5 Jahre!

Schritt 5: Retentionsphase

Herzlichen Glückwunsch! Freuen Sie sich über Ihr neues Lächeln!

Sie haben jetzt alle Ihre transparenten Schienensets getragen und somit ist Ihre Behandlung abgeschlossen. Sie haben nun gerade Zähne und sicherlich ein bezauberndes Lächeln.

Sie sind am Ziel und mit Ihnen gewinnt Ihr strahlendes Lächeln!

 

Um sicher zu stellen, dass Ihre Zähne auch in der neuen Position bleiben, beginnen Sie nun mit der sogenannten Retentionsphase (Haltephase), um das erzielte Ergebnis langfristig zu stabilisieren und Ihre Freude daran zu erhalten.

 

Auch während dieser Zeit erhalten Sie zumindestens eine Schiene, die Sie in der Nacht tragen und im Unterkiefer einen fix geklebten Retainerdraht. Manche Patienten bekommen auch für den Unterkiefer eine Schiene.

 

Fazit: 
Die Invisalign-Behandlung eignet sich als unsichtbare Zahnspange hervorragend für die Korrektur fast aller Zahnfehlstellungen.

Die Behandlungsdauer ist natürlich von Fall zu Fall unterschiedlich, aber in den meisten Fällen mit einer konventionellen Brackets-Behandlung vergleichbar.

Oft führt eine Behandlung mit der Invisalign-Methode innerhalb von 18 Monaten zum gewünschten Erfolg:


Die Hauptvorteile nochmals im Kurzüberblick:

Alter: Für fast jeden Patienten von 14 bis 100 Jahren geeignet
Schmerzlos: Keinerlei Einschränkungen im Alltag
Diskret: soziale Anerkennung, da nahezu unsichtbar
Zahnschonend: Keine Zahnschmelzschädigungen
Kunststoff: daher auch für Menschen mit Metall-Allergien geeignet.
Mundhygiene: einfach, da keine störenden Metall- und Draht-Elemente
Komfortabel: Aligner sind einfach und angenehm zu tragen.
Schnell: Behandlungsdauer: mit „Beschleunigunggerät“ verkürzbar

Zufriedenheitsgarantie von Dr. Justina Sabukoschek

Sollten Sie wirklich einmal aus irgendeinem Grund mit dem Ergebnis Ihrer Invisalign-Therapie unzufrieden sein, behandeln wir Sie so lange kostenlos mit weißen Brackets bis Sie zu 100% zufrieden sind!

Wenn Sie es nicht verraten, wird wahrscheinlich niemand je bemerken, dass Sie gerade eine Regulierung tragen. Würden auch Sie gerne unbeschwert lachen? Wir beraten Sie gerne, was wir für Ihr schönstes Lächeln mit einer fast unsichtbaren Zahnspange tun können.

Rufen Sie uns noch heute an: 0316 83 04 23 oder vereinbaren Sie Ihren

kostenlosen Online-Termin auf dieser Seite.